Babybauch

Ein Baby kommt: Die schönsten Sprüche zur Geburt

Babybauch
Noch ist es Zeit, alles für das Baby vorzubereiten

Als ich gebeten wurde, einen Artikel zum Thema „Sprüche zur Geburt“ zu schreiben, da hatte ich sofort zwei Gedanken im Kopf. Einmal die schöne Zeitungsanzeige inklusive Sprüchlein, die wir zur Geburt der Großen geschaltet haben und dann sofort das schlechte Gewissen, weil es beim zweiten Baby keine solche Anzeige gab.

Vorbereitung auf die Geburt

Unsere zweite Maus wurde sehr viel zu früh geboren. Ich hatte im März mit ihr gerechnet und bereits Mitte Januar wurde sie geboren. Wir waren mit ganz vielen Dingen noch nicht fertig und praktisch überrannt von der Situation. Nicht mal einen Namen hatten wir ausgewählt, denn damit machen wir es uns hier nicht leicht. Schließlich will mein Mann als Perfektionist solche Entscheidungen reiflich überlegt haben. Hinzu kam ein längerer gemeinsamer Klinikaufenthalt und eine anstrengende und unruhige Eingewöhnung zu Haus. Meine Maus hatte keinen einfachen Start ins Leben.

So kam es, dass wir schlichtweg vergessen hatten, dass wir eine Anzeige schalten wollten. Und auch viele andere Dinge sind untergegangen.

Daher empfehle ich seitdem immer, bereits dann alles fertig zu machen und vorbereitet zu haben, wenn es einem in der Schwangerschaft noch richtig gut geht. Die alltäglichen Aufgaben also noch nicht zu schwer fallen. Macht euch eine Checkliste, auf der ihr im chaotischen Fall – wie es bei uns war – abhaken könnt. Dort kann man auch priorisieren und gucken, was im Notfall schön, aber verzichtbar ist.

Frühchen am Tag der Geburt
Willkommen im Leben

Das Baby begrüßen

Natürlich möchte man, dass das eigene Glück über die Geburt des Kindes mitgeteilt wird an alle Verwandte, Freunde und Bekannte. Jeder soll es wissen, dass im eigenen Haushalt nun ein kleiner Erdenbürger seinen Platz gefunden hat. Wer auf eine Anzeige in der Zeitung verzichtet, der schreibt vielleicht eine Karte an alle, eine Mail, versendet SMS und postet das Ereignis bei Facebook. Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, zu denen man einen schönen Spruch zur Geburt des Kindes gebrauchen kann. Wer selbst kein Dichter ist und auch keinen Dichter im Haus wohnen hat, der kann sich damit schon schwer tun. Ich selbst wäre direkt nach der Geburt bei keiner der Mäuse kreativ gewesen für sowas, aber mein Mann hat das gern und mit Freude übernommen.

So haben wir informiert

Eine E-Mail mit einem ersten Bild und dem Text …

Mir, XXX, wurde am XX. August 2004 um 3.09 Uhr nach neunmonatigem Aufenthalt mein Einzimmer-Appartment mit Vollpension wegen mietwidrigen Verhaltens (habe ständig gegen die Wand getreten) gekündigt.

Ich bin allerdings sehr gerne ausgezogen, denn die Räumlichkeit war für meine Länge von 56 cm und mein Gewicht von 3800 Gramm auf Dauer sowieso viel zu klein.

Ich bin ab 1. September unter folgender neuer Anschrift zu erreichen:

Kinderzimmer der Familie Zawilla

… ging bei der ersten Geburt sofort an alle Freunde und unsere Familie. Es gab für die ältere Generation auch Karten mit Foto und den wichtigsten Infos. Wer sich einen schönen Spruch aus vielen aussuchen möchte, der findet eine sehr gute Zusammenstellung bei www.netmoms.de. Die Seite könnt ihr dann auch gleich bei euren Favoriten ablegen, denn bei netmoms.de findet ihr auf fast alle Fragen rund um Schwangerschaft und Baby Antworten, Tipps und Erfahrungsberichte.

Die Zeit mit dem Baby genießen
Die Zeit mit dem Baby genießen

Freuen auf das Baby

Diese ganzen Überlegungen zum Thema „wie sag ichs allen“ gehören mit hunderten von anderen Überlegungen dazu, die Wartezeit auf das Baby zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern. Daher sollte man sich von diesen nicht stressen lassen, sondern sie genießen.

Vor allem beim ersten Baby möchte man alles perfekt und richtig machen. Um so wichtiger ist es, diesen Wunsch nicht in Stress zu verwandeln. Nehmt euch einfach rechtzeitig genug Zeit alles vorzubereiten.



Comments are closed.