Einschulung Teil 3 – Was schenken?

Schultüte mit Clownsmotiv von Dekohuette
Schultüte mit Clownsmotiv von Dekohuette

Wie bei jedem Familienfest ist auch bei der Einschulung das richtige Geschenk ein Thema. Ein Geschenk ist natürlich die Zuckertüte, der ich bereits einen ganzen Artikel gewidmet habe. Aber was schenken die anderen Gäste? Die Omas und Paten? Unsere künftige Klassenlehrerin hat empfohlen den Kindern zur Einschulung ihre erste Uhr zu schenken. Das Erlernen der Uhr fällt vielen Kindern schwer und im Unterrichtsablauf bleibt immer weniger Zeit dafür. Es ist also eine gute Idee, das Interesse des Kindes frühzeitig zu wecken und auch zu Hause mitzuhelfen. Ein schönes und nützliches Geschenk.

Ein schönes Buch ist auch eine tolle Idee. Wer da etwas ganz Besonderes schenken will, der kann ein Buch bei DaWanda kaufen. Stefanie Landahl vom Shop Kreawusel-Design hat ein eigenes Buch gemacht: Würmchen und seine Freunde. Tolle Zeichnungen und ein liebevoller Text füllen die 100-Seiten. Man kann das Buch sogar signiert mit Widmung verschenken.

Würmchen und seine Freunde
Würmchen und seine Freunde

Schulranzen, Turnbeutel und Co. sind ebenfalls begehrte Geschenke. Aber auch die Füllung des Ranzens kann dazu gehören. Ein neuer Tuschkasten und Pinsel, eine gute Bastelschere, gute Buntstifte für die Federmappe, ein guter Anspitzer, ein kippsicherer Becher für die Pinsel, weiche Bleistifte, Wachsmaler, Turnschuhe, Sportzeug, Hausschuhe, auf die Eltern kommen viele Anschaffungen zu, von denen sie sicher gern das eine oder andere zu treuen Händen weiterempfehlen.

Ich habe bei edelight auch eine Liste mit kleinen Geschenken zum Schulanfang. Denn das Kind hat ja nicht Geburtstag. Das sollte auch klar sein.

copyright für Design und Bilder liegt bei Dekohuette und Kreawusel-Design.



Comments are closed.