Über Land-und-Kind.de

Schöner Leben mit Natur und Familie.

Land-und-Kind.de ist ein Internetprojekt von Peggy Zawilla.

Baby mit Schnuller im KleeIch hatte viel gelesen und gehört übers Bloggen. Konnte mir aber nicht so recht vorstellen, was das für einen Sinn hat. Ein öffentliches Tagebuch führen? Nicht so mein Ding, dachte ich ...

Als Theaterpädagogin leite ich seit vielen Jahren ehrenamtlich das Junge Theater Didel-Dadel-Dum in Beber. Wir wollten hier auf dem Land unbedingt mehr Leute erreichen, um mit den nahen halbprofessionellen Freilicht-Theatern konkurrieren zu können. Mein Mann empfahl ein Blog zu schreiben. Erst skeptisch von mir beäugt, ist das Blog ein echter Erfolg geworden. Nicht nur, weil er regelmäßig von unseren Stamm-Zuschauern gelesen wird. Unsere Jugendlichen schreiben fast alle Artikel selbst und organisieren auch Themen und Ablauf mit. Toll, dass eine 16-Jährige zur Redakteurin wird und sogar 7-Jährige zu Autoren.

Gepackt von der Idee, dass ein Blog viel mehr ist als ein Tagebuch, war ich mir sicher: Du möchtest auch ein Blog. Ein Blog für mich ganz allein. Und meine Leser natürlich ...

In erster Linie wollte ich aber eine Möglichkeit für mich schaffen, mich selbst auszudrücken. Aber über was? Lange habe ich überlegt, um ein gutes Thema zu finden. Am Ende fiel die Entscheidung zwischen einem Theaterpädagogik-Blog oder einem Blog für Mamas. Da wir ja schon das Theater-Blog haben, fiel meine Wahl auf www.Land-und-Kind.de: Das Blog für Familien und alle, die auf dem Land wohnen.

Gesagt getan. Inzwischen blogge ich fünf Mal die Woche zu den Themen, die mich und viele Mamas auch bewegen. Gesunde Ernährung, Familienfeste, Kinderkleidung, Spielzeug, Hobbys und Selbstgemachtes stehen dabei bisher im Fokus. Mir geht es dabei nicht darum, berühmt zu werden oder reich. Ich schreibe über Themen, die mir am Herzen liegen. So zum Beispiel auch über die Sicherheit von Kindern im Wasser. Wussten Sie, dass immer weniger Kinder das Schwimmen lernen? Und das, obwohl Ertrinkungsunfälle immer häufiger werden?

weiterlesen ...