In der NONOMO XL- Federwiege für Kinder bis 30 kg

Nikolaus liefert Prototyp – Die NONOMO XL ist da

Federwiege NONOMO XL an Abenteuerbett
Der ideale Lese- und Schaukelplatz kam über Nacht!

Klasse – Ich liebe es, wenn ich mit einem Geschenk für die Mädels genau den richtigen Riecher hatte! Nun gut, das geht ja allen so. Ein Geschenk soll gefallen. Und trotzdem ist mir heute das Herz aufgegangen, als zwei junge Damen freudig gejuchzt haben über ihre tollen Nikolausgeschenke.

Es gab ein großes Geschenk für beide und dann noch ein Kleines für jede, welches im großen Geschenk versteckt war. In der Nacht hat nämlich der Nikolaus am Bett der Kinder eine NONOMO Federwiege angebracht. Ganz heimlich, tatsächlich still und auch leise.

Ich hab schon lange damit gehadert, dass ich zur Geburt meiner Kinder das Prinzip der Federwiege noch nicht kannte. Sonst hätten wir schon längst eine NONOMO gehabt. Nun hab ich uns die neue NONOMO XL beim Nikolaus bestellt und war sofort begeistert.

Warum denn eine Federwiege für größere Kinder?

NONOMO Federwiege XL -Neuer Lieblingsplatz im Kinderzimmer
Neuer Lieblingsplatz im Kinderzimmer

An unserem Abenteuerbett war vom Hersteller so ein Schaukelsitz in Form eines grobmaschigen Netzes angebracht. Mit einem Kissen drin konnte man da leidlich gut schaukeln. Die Maschen des Netzes sind nämlich immer weiter auseinander gerutscht und so ergaben sich große Löcher. Die sind unbequem, sodass die Schaukel von der Großen nicht genutzt wurde. An sich nicht problematisch, aber unsere Kleine ist immer wieder in das Netz geklettert und durch die Maschen gerutscht. Mir zu gefährlich. Da beschloss ich die Schaukel abzunehmen und einen Ersatz zu suchen.

Schaukelbett für Kleinkinder

Meine Große liest ja so gern und daher suchte ich einen Rückzugsraum für sie, wo sie bequem schmökern kann. Und die Kleine sollte sicher schaukeln können. Mit der NONOMO XL gelingt beides. Die Zwei sind heute aus dem Schaukelfieber nicht herausgekommen und es gab schon erste Streits, wer wann und wie lange schaukeln darf.

Zwei Kinder und Hund in der NONOMO XL
So schnell kanns gehen ...

Ich hatte beiden gesagt, sie dürfen nur einzeln rein, da die Federwiege laut Angaben von NONOMO insgesamt 30 kg trägt, beide zusammen sind schwerer. Als ich dann nicht hingeguckt habe, waren sie dann plötzlich zu dritt drin, beide Mädels und Hund. Das heißt ich werd dann gleich mal an NONOMO schreiben und fragen, ob ich eine stärkere Feder besorgen muss, denn Platz für die Mädels ist ausreichend da.

Die Große wollte dann auch gleich drin schlafen, das musste ich aber aufs Wochenende verschieben, da ich Angst hatte sie turnt die halbe Nacht drin rum und ist dann morgens in der Schule müde. Also wird morgen Abend der Schlaftest gemacht.

Aufbau der Federwiege

Das Aufbauen der Federwiege hatte ich mir komplizierter vorgestellt. Mein Mann und ich waren erstaunt, wie schnell die NONOMO fertig zum Aufhängen war. Wir haben keine 10 Minuten gebraucht und das auch nur, weil wir ein wenig mit der Höhe ausprobieren mussten. Am Ende haben wir uns entschieden, komplett auf die mitgelieferte Kette zu verzichten, so lange die Wiege am Bettgestell angebracht ist. Grundsätzlich benötigt sie 170 cm Platz zwischen Aufhängepunkt und Boden. Wir haben sie möglichst nah zum Boden angebracht, damit die Mädels sich nichts tun,  falls doch mal eine rausfällt.

In der NONOMO XL- Federwiege für Kinder bis 30 kg

Die Kleine kann sogar selbstständig ein- und aussteigen.

Tja Nikolaus, die NONOMO hat hier zu Haus ganz klar den neuen Farbstiften und der neuen Barbie den Rang abgelaufen. Darüber hab ich mich – wie oben schon geschrieben – riesig gefreut. Alles richtig gemacht!!

Und als nächstes freu ich mich schon drauf, die NONOMO im Sommer am Abenteuerhaus anzubringen. Das bringt dann noch mal ganz neue Spielmöglichkeiten. Kennt ihr das? Für mich ist das wieder mal ein klarer Fall von „das hätte Mama als sie klein war auch gern gehabt“.



Comments are closed.