Das Hudora-Trampolin bekommt man bei Spielzeughit

Perfekter Spielspaß mit dem Super-Trampolin

Das Hudora-Trampolin bekommt man bei Spielzeughit
Trampoline sind nicht ungefährlich - besprechen Sie das mit ihren Kindern!

Kinder brauchen viel Bewegung. Gerade in der heutigen Zeit, wo viele Kinder einen Großteil des Tages vor dem Fernseher oder am Computer sitzen, ist es wichtig, seinem Nachwuchs einen sportlichen Ausgleich zu schaffen.

Früher, als das deutsche Fernsehprogramm noch drei Sender hatte und die Sommer noch endlos schienen, verbrachten Kinder den ganzen Tag draußen (von der kurzen Zeitspanne, die notgedrungen mit Hausaufgaben verplant war, mal abgesehen). Es wurde Fangen und Verstecken gespielt, getobt oder auf Bäume geklettert. Die Kids waren ständig in Bewegung.

Bewegungsarmut bei Kindern

Heute geht das Drama schon bei den Kleinsten los. Überzuckerte Babytees, „gesundes“ Frühstück, dass zu einem großen Teil aus Schokolade besteht und Fastfood sorgen dafür, dass der normale Babyspeck schnell zum Kummerspeck wird. Diesen Kummer können die zwei obligatorischen Sportstunden in der Woche nicht ausgleichen.

Spielen an der frischen Luft als Alternative

Wenn Sie als verantwortungsvolle Eltern einen Ausweg suchen, animieren Sie Ihren Nachwuchs zum Spielen und Toben an der frischen Luft. Gehen Sie auch mit gutem Beispiel voran und beteiligen Sie sich an den Outdoor-Aktivitäten. Ob Fußball, Fangen oder Federball, Spielen an der frischen Luft ist nicht nur gesund, sportliches Spiel stärkt auch die soziale Kompetenz.

Sportgeräte für mehr Bewegung

Immer häufiger sieht man in Gärten auch Trampoline, die bei Jung und Alt für Begeisterung und den perfekten Sommerspaß sorgen. Mit diesem Spielgerät können Ihre Kinder vor allem auch die Körperkoordination verbessern und sich beim Springen richtig auspowern.

Eine gute Wahl ist hier z.B. das Trampolin von Hudora. Mit einem maximalen Benutzergewicht von 180 Kilo kann hier auch zu zweit oder dritt nach Herzenslust gesprungen werden. Und Mama und Papa kommen auch mal wieder in Bewegung. Dank dem Sicherheitsnetz besteht auch nicht die Gefahr, dass die Feuerwehr Ihren Nachwuchs von den Bäumen in der Umgebung pflücken muss.

Das Hudora Trampolin gibt es in der aktuellen Version (2012) bei Spielzeughit.

Ein Gastbeitrag von www.Spielzeughit.de



Comments are closed.