Wasserspiele – tolle Spielzeug-Ideen fuers Wasser

Ein Wasser-Dino? Wasserspielzeug kann viele Gesichter haben
Ein Wasser-Dino? Wasserspielzeug kann viele Gesichter haben

Am Strand, im Sandkasten oder im Freibad:

Das Spielen mit Wasser steht bei allen Kindern hoch im Kurs. Es gibt daher auch die verschiedensten Spielmöglichkeiten und Spielzeuge im Angebot.

Wer besonders aktive Kinder hat, oder seine Kinder zu mehr Aktivität anspornen möchte, der ist mit Wasserspielen gut beraten. Es gibt tolle Wasserrutschen für den Garten. Auch eine Schlacht mit Wasserbomben und Wasserpistolen kann helfen sich abzukühlen und doch etwas auszupowern.

Schwimmbad, Pool, Planschbecken: Hauptsache im Wasser spielen

Wenn es im Sommer richtig heiß wird, dann gehen wir ins Freibad. Wer dazu nicht die Möglichkeit hat, der sollte im Garten oder auf dem Balkon ein Schwimmbecken aufstellen. Wo viel Platz ist, da kann ein richtiger Pool aufgebaut werden. Beachten Sie aber, dass dieser viel Pflege benötigt und auch Energiekosten verursacht. Das Wasser muss gechlort werden. Ein normales Planschbecken ist weniger aufwändig und benötigt weniger Platz. Das Wasser muss jedoch jeden Tag gewechselt werden.

Für ganz kleine Planscher bitte immer zwei Kannen heißes Wasser in das kalte Wasser mischen, damit der Temperaturunterschied nicht zu groß ist. Nicht ohne Grund sind ja die Babybecken im Hallenbad immer so warm wie unser Badewasser.

Nicht zu vergessen ist der Sonnenschutz

Auch im Wasser sollten Babys und Kleinkinder einen Hut tragen. Wasserfeste Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor versteht sich von selbst. Ob im Garten, Freibad oder am Strand: achten Sie darauf, dass Sie und ihr Kind die Möglichkeit haben, sich aus der Sonne zurückzuziehen. Eine Strandmuschel, ein Sonnensegel oder ein Sonnenschirm gehören auf jeden Fall mit ins Gepäck. Wir haben für unser Planschbecken einen Schattenplatz unter dem Spielhaus gewählt. Mit seiner magischen Anziehungskraft sorgt es so von allein dafür, dass unsere Mädels regelmäßig mal in den Schatten gehen.

Für alle Buddelfans sind Kanalsysteme, wie die von BIG oder Aquaplay, sicher genau richtig. Hier kann man Stunden damit zubringen zu bauen, zu schleusen und zu plantschen.
Matschen gehört zum Kind-Sein dazu. Gönnen Sie ihrem Kind diese Erfahrungen. Nasse Kleidung und schmutzige Finger machen die Kinder nicht krank. Und jetzt – im Sommer – ist die richtige Zeit dafür.

 



Comments are closed.