Fotowettbewerb 5: Zoo Hannover – Roland vs. Peggy

Warnschild: Beware of Crocodiles - Erlebnis-Zoo Hannover
Schön bis ins Detail: Unser Zoo!

Heute lade ich euch erst ein wenig zum Lesen ein, bevor ihr euch auf die Bilder stürzt.

Seit der Geburt meiner großen Tochter haben wir eine Jahreskarte für den Zoo Hannover. Aber nicht nur wir, sondern auch Oma und Opa. Ich liebe es mit den Kindern durch den Zoo zu bummeln und uns in aller Ruhe die Tiere anzusehen.

Ich weiß, es gibt viele Zoo-Gegner. Es ist aber inzwischen unbestritten, dass Zoos besonders wertvolle Beiträge zur Arterhaltung leisten. Und dies weiß ich anzuerkennen. Auch ist der Wandel, den die Zoos in den letzten Jahren erfahren, unübersehbar.

Mein erster Zoobesuch war übrigens auch schon im Zoo Hannover. Damals sah das dort aber noch ganz anders aus. Glatte Betonböden, kleine Käfige. Besonders für die Raubkatzen sah die Unterbringung furchtbar aus. Das ist vorbei!

Tatzi Tatz begleitet die Kinder durch den Erlebnis-Zoo Hannover
Die Freude ist groß, wenn wir ihn persönlich treffen: Tatzi

In Hannover hat man es verstanden den Zoo in ein Paradies fürs Tier und in zweiter Linie auch für den Menschen zu verwandeln. Das große Stichwort dabei ist “weniger ist mehr” oder eher noch “Klasse statt Masse”. Man beschränkt sich auf bestimmte Themenbereiche und es werden nicht mehr wie früher so viele Tiere wie irgend möglich gezeigt.

Ein Zoo mit wunderschönen, großen Gehegen und Liebe zum Detail

Die Themenbereiche selbst sind so gestaltet, dass die Tiere sich wirklich wohlfühlen und ihre Rückzugsräume haben. Wir haben schon oft längere Zeit an einem Fleck gesessen und gewartet, bis die Leoparden aus ihrem Versteck kommen, der kleine Panda den Ast wechselt oder die Löwen sich erheben und das Gelände erkunden. Ein moderner, zeitgemäßer Zoo ist es jetzt und er trägt den Namen Erlebnis-Zoo Hannover zu Recht.

Mädchen bei Bootsfahrt auf dem "Sambesi" im Erlebnis-Zoo Hannover
Muss jedes Mal sein: Die Bootstour auf dem Hannoveraner “Sambesi”

Unsere Kinder werden der Besuche im Zoo nicht müde, da es dort wirklich abwechslungsreich ist. Und für das Erlebnis braucht es in diesem Fall gar keine Loopings. Die Sambesi-Flussfahrt bietet wenig Action, vielmehr mit den Tieren wirklich auf Tuchfühlung zu gehen. Da bleiben die Mäuse länger sitzen, als man es als Mutter glauben mag. Meist müssen wir sogar noch eine zweite Runde fahren. “Guck mal, was das Nashorn jetzt macht!”, “Mama, ein Teichhuhn-Baby, wie süüüß!”, “Macht der Esel da?” Die Fragen reißen nicht ab. Inzwischen kann ich zu fast jeder Tierart im Zoo ganze Geschichten erzählen. Oft auch persönliche: “Weißt du noch, als wir gesehen haben …” Das mögen die Kinder. Im Zoo geht es um das langsame, entdeckende Erlebnis, ein Geschenk in unserer viel zu schnellen Zeit.

Das unser Zoo der Schönste ist, wissen allerdings auch viele andere Leute. Das heißt, es ist zum Beispiel in den Ferien richtig voll. Da empfiehlt es sich schon früh zu kommen, mit dem Bollerwagen und dann mit viel Zeit und Muße den Tag im Zoo zu verbringen. Wer nur mal flanieren will, dem seien die Abendstunden ans Herz gelegt.

Kinderschminken im Erlebnis-Zoo Hannover
Im Sommer gibts immer Kinderschminken

Es ist ein offenes Bekenntnis: Ich liebe den Zoo in Hannover. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass Roland und ich eingeladen wurden im Zoo für unseren Fotowettbewerb zu fotografieren. Wir haben einen wunderschönen, sonnigen Nachmittag mit den Kindern im Zoo verbracht und geknipst, geknipst, geknipst!

Die Auswahl der Bilder fiel dabei besonders schwer. Soll man sich auf publikumswirksame Tierarten wie Eisbär und Elefant konzentrieren? Oder ist auch das schöne Bild vom Pelikan interessant? Muss es besonders “süß” sein, damit es gewählt wird, oder eher besonders “ungewöhnlich”? Denn gewinnen wollen wir ja beide!

In diesem Monat gibt es sogar zwei Hauptgewinner!

Damit ihr auch etwas von unserem Wettbewerb habt, könnt ihr in diesem Monat sogar zwei tolle Preise gewinnen. Unter allen korrekten Einsendungen verlosen wir einen Gutschein von HalloLeinwand für ein Foto auf Leinwand im Format 50 x 70 cm im Wert von 45 Euro. Und als weiteren Preis zwei Tageskarten für den Erlebnis-Zoo Hannover. Der eine Gewinner kann sich also demnächst  sein Lieblingsfoto ins Wohnzimmer hängen und der andere verbringt mit seiner Familie einen wunderbaren Tag im Zoo.

Dieser Fotowettbewerb und die Abstimmung sind beendet.

Update: Wir haben die Bilder in der Reihenfolge ihrer Ergebnisse sortiert. In der Zoom-Ansicht könnt ihr unter den Bildern die jeweilige Punktzahl und den Namen des Fotografen nachlesen.
Der Siegpunkt für das bestbewertete Bild geht an Peggy, damit steht es: Peggy 4 – Roland 1.

Bilder zum Betrachten vergrößern: einfach auf eines der Bilder klicken, dann könnt ihr durchblättern.

 

Wie kann man mitmachen? (Teilnahmebedingungen)

Was ihr tun müsst ist ganz einfach: 

Teilnahmeberechtigt sind alle Leser und Leserinnen, die das Teilnahmeformular korrekt und vollständig ausgefüllt bis zum Sonntag, den 01.07.2012 um 20 Uhr abschicken.

Mitmachen darf jeder, der 18 Jahre alt oder älter ist. Gewinnberechtigt sind alle Teilnehmer aus Deutschland, da der Lieferbereich unseres Kooperationspartners HalloLeinwand.de auf Deutschland beschränkt ist. Der Gewinner erklärt sich einverstanden, dass ich seine Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichere und zur eventuellen Gewinnbenachrichtigung verwende. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinner werden in einer Auslosung ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Sollte ein Gewinner sich 7 Tage nach Benachrichtigung nicht bei uns gemeldet haben, wird der Preis erneut verlost

Unser Gewinnspiel ist beendet.

Wir danken allen Teilnehmern fürs Mitmachen. Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.



5 Comments

  1. Da bekommt man doch gleich Lust auch mal wieder im Zoo Hannover vorbeizuschauen!
    🙂

  2. Da wäre ich auch dabei 😛 🙂

  3. Na dann auf! Dann begleitet mich doch beide beim nächsten Besuch!

  4. Auch dabei 🙂 !!!

    Sind echt klasse Fotos….. macht Lust auf mehr 🙂 !!!

    Liebe Grüsse und
    möge das beste Foto gewinnen….

    (Wobei die Entscheidung wirklich schwer fällt)

  5. Man man man…
    Das ist immer knapp -.-

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*